Am finalen Tag der ‚Shopping Queen‘-Woche geht die letzte Kandidatin aus Nürnberg shoppen. Katja muss wie ihre vier Mitstreiterinnen zuvor ein Outfit zum Motto ‚Flower Power – präsentiere dich in deinem neuen Blütenkleid!‘ finden.

Blütenprint-Kleid mit Pastell- und Metallic-Accessoires

Für das Motto hat sie ein hellblaues Blütenprint-Kleid in Maxilänge gewählt. Dazu kombinierte sie einen sommerlichen Strohhut, beige Stiefeletten und einen rosa Schal. Eine große Sonnenbrille und eine Bikerjacke in Metallic-Silber landeten ebenfalls im Einkaufskorb und damit auch auf dem Laufsteg.

Die verschiedenen Materialien und Farben führten bei Stardesigner Guido Maria Kretschmer nicht zu Begeisterung. „Es ist ein Gemischtwarenladen, ein Second-Hand-Laden, der unterwegs ist“, kritisierte er. Seiner Meinung nach passten Katjas Outfitelemente nicht zueinander. Noch dazu war das Maxikleid zu lang, sodass sie es auf dem Catwalk halten musste. All dies konnte den Juror nicht überzeugen.

Aber was haltet ihr von Katjas Look rund um ihr Blütenprint-Kleid? Wenn er euch gefallen hat, könnt ihr ihn gerne hier nachstylen: